• Kante Film GbR
  • Spinnereistraße 7
  • 04179 Leipzig
  • mail@kante.film

  • Instagram

We are an association of five female filmmakers and media artists based in Leipzig. As Kante we realise commissioned works in the field of film and moving image that give visibility to socially relevant, artistic and sustainable topics.

We studied artistic film, media art, photography as well as ethnology, cultural and media studies at various universities. As Kante, we have experience in working with complex contexts. We approach topics with sensitivity and a critical-artistic eye.

It is important to us to realise projects under fair production conditions and at eye level with our clients. As a team, we work in solidarity and on an equal footing.

Together with our clients, we develop an individual concept for each project based on content and context. We have our own professional camera and sound equipment and expand our team as a flexible unit with partners from our network, depending on the production requirements.

Our previous clients include social and cultural institutions, educational establishments, museums, theatres, architecture and design offices, artists, musicians and curators. We realise event documentaries, exhibition and music films, theatre and concert adaptations, live streamings, site visits, portraits, performance films and trailers.

  • Consultation
  • Research
  • Conception
  • Camera, Image Design
  • Sound Recording
  • Live Streaming
  • Montage
  • Image Editing, Colour Correction
  • Greenscreen Keying
  • Sound Design
  • Subtitle Spotting
  • Accessible Subtitles
  • AD-Script Writing
  • Festival Distribution
  • Drone Flight Recordings

Angaben gemäß § 5 TMG
2023 © Kante. Alle Rechte vorbehalten.

Kante Film GbR / Spinnereistraße 7 / 04179 Leipzig
E-Mail: mail@kante.film

Inhaberinnen:

names_neu.jpg
Schrift:

HAFTUNGSAUSSCHLUSS / DISCLAIMER


Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbietende sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbietende jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links



Die Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind stets die jeweiligen Anbietenden oder Betreibenden der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.



Urheber*innenrecht



Die durch die Seitenbetreibenden erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberinnenrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberinnenrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der jeweiligen Autorinnen bzw. Erstellenden. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von uns erstellt wurden, werden die Urheberinnenrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheber*innenrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz



Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten wie E-Mail-Adressen erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Die Betreibenden der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht in Schriftform. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Please turn your phone

Future Work Art – 50 Years BBK Bundesverband
Anniversary film
Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
2023
Genre  Imagefilm
Role  Bildgestaltung, Konzeption, Montage, Tonaufnahme, Tonmischung, Farbkorrektur
Field  Bildende Kunst, Kulturpolitik 

The BBK Bundesverband has been advocating for the social security of visual artists throughout Germany since 1971. Our film gathers different voices that talk about the milestones of the last 50 years as well as about the challenges that still need to be solved. It shows why it became crucial for visual artists to come together in a federal association - and, what can be achieved through joint commitment.

with: Lauriane Dine, Margarita Montgomery, Bianca Müllner, Marcel Noack, Gerhard Pfennig, Zohir Rekkab, Catherine Sanke, Dagmar Schmidt, Mihaela Vujnovic

Coordination: Andrea Gysi, Doris Weinberger

Music: Gregor Pfeffer

BBK Leipzig
Promotional film
Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler Leipzig
2023
Genre  Imagefilm
Role  Bildgestaltung, Farbkorrektur, Konzeption, Montage, Tonaufnahme, Tonmischung
Field  Bildende Kunst, Kulturpolitik, Gemeinnützigkeit 

The BBK Leipzig is the largest artists' association in Leipzig and the Leipzig region. The association promotes the visual arts in the city and region of Leipzig through its commitment to cultural policy. It campaigns for better working conditions and the preservation of the visual arts heritage and works at the interface between artistic work and social commitment.

Together with the BBK Leipzig, we produced an image film that gives an insight into the intensive work of the association.

Project management: Imke Harjes, Nora Ueberhorst, Christiane Werner

Music: Gregor Pfeffer

BBW — Hören / Sprache / Kommunikation
Promotional film
Berufsbildungswerk Leipzig
2022
Genre  Imagefilm, Portrait
Role  Bildgestaltung, Konzeption, Montage, Farbkorrektur, Greenscreen, Tonaufnahme, Tonmischung, Untertitelung, Barrierefreie Filmfassung
Field  Inklusion, Ausbildung 

At the Berufsbildungswerk Leipzig (BBW), young people can try out a profession, prepare for an education or complete an education. The BBW specializes in people with hearing, speech and language or other communication impairments.

For the image film, we accompanied the specialist trainee Katerina Trujillova and the trainee Oliver Beier. They give personal insights into the theoretical and practical training in their specialist areas, into support services and living and leisure activities at BBW Leipzig. The special features of the training become clear and the BBW is presented as an attractive place to learn and live.

For the low-barrier version, we used green screen technology to integrate the sign language interpreter into the video.

with: Oliver Beier, Katerina Trujillova

Project management: Christine Heuer, Fabian Nguni

SISTERS* stellt sich vor!
Portrait
LAG Mädchen und junge Frauen in Sachsen
2021
Genre  Dokumentation, Imagefilm, Portrait
Role  Bildgestaltung, Farbkorrektur, Konzeption, Montage, Tonaufnahme, Tonmischung
Field  Feminismus, FLINTA*, Soziale Arbeit, Gemeinnützigkeit 

Girls and young women with migration or refugee stories are exposed to multiple discrimination (sexism, racism, classism, etc.), which is why they have to struggle with many challenges in a white-dominated society. SISTERS wants to be contact persons and role models, especially in the rural areas of Saxony and as women of colour who are affected themselves. On the one hand, SISTERS organises empowering actions and, on the other hand, works together with educational professionals.

The video presents the racism-critical work of SISTERS in Saxony, discusses successes and challenges and invites you to become active yourself: SISTERS* presentation film

Musik: Henrik Baumgarten

Open Factory Eiermannbau Apolda
Promotional film
IBA Thüringen
2020
Genre  Imagefilm
Role  Konzeption, Bildgestaltung, Montage, Farbkorrektur
Field  Architektur, Kultur, Kulturpolitik 

Under the guiding principle of Open Factory, the Internationale Bauausstellung (IBA) Thueringen is developing the Eiermannbau in Apolda into a place for many and many things. Through innovative reuse and reinterpretation, the icon of industrial modernism is to be brought back into the public consciousness, the potential of the district town of Weimarer Land is to be strengthened, and added value is to be generated beyond the town of Apolda.

For the kick-off of the Open Factory 2020, we realized a film that presents the site as a future working and creative place with workshops, studios, offices, businesses and productive open spaces.

Additional cinematography: Nick Teplov; Thomas Mueller, Meisterwerk

Sound mixing: Gregor Pfeffer

Musikpavillons Universität der Künste Berlin
Architecture film
TRU Architects Berlin
2020
Genre  Portrait, Experimentalfilm, Dokumentation, Imagefilm
Role  Bildgestaltung, Tonaufnahme, Montage, Farbkorrektur, Konzeption, Tonmischung
Field  Architektur 

For the Berlin-based architecture firm TRU Architekten, a film was made in 2020 about the Music Pavilions at the University of the Arts Berlin.

Our audiovisual approach moves between documentary and experimental film and accompanies the daily happenings in and around the buildings from sunrise to sunset.

Berufsbildungswerk Leipzig. Ausbildung
Portrait series
Berufsbildungswerk Leipzig
2020
Genre  Imagefilm, Portrait
Role  Bildgestaltung, Farbkorrektur, Konzeption, Montage, Tonaufnahme, Tonmischung, Untertitelung, Greenscreen, Barrierefreie Filmfassung
Field  Ausbildung, Inklusion 

In the Berufsbildungswerk, young people can try out a profession, prepare for an apprenticeship or complete an apprenticeship. The BBW specialises in people with hearing, speech and language or other communication impairments.

11 different training areas are portrayed in short videos. In each clip, trainees give very personal insights into their field and the special features of training at BBW become clear. The films were partly made with the involvement of the trainees. This gave the young people the opportunity to see themselves as an active and self-confident part of the film. The clips thus leave room for different focal points and yet follow a formal overall concept.

Here you can find the films.

Project management: Christine Heuer, Fabian Nguni

EJS Berlin: School for Jounalists
Promotional film
Evangelische Journalistenschule Berlin
2020
Genre  Imagefilm, Portrait
Role  Konzeption, Tonaufnahme
Field  Ausbildung, Journalismus, Unternehmen 

Courageous, committed, value-oriented - the EJS has been training journalists according to these principles since 1995. Today, EJS alumni work for respected newspapers, magazines, online editorial offices, radio stations and TV stations throughout Germany. Many have been awarded journalism prizes. But the 22-month cross-media training at the EJS goes beyond teaching the craft. Teamwork and shared values often form the cornerstone of long-term collaboration.

Together with Richard Marx, we accompanied the 13th-year trainees during their training in Berlin.

Cinematography, Editing: Richard Marx

Stills © Richard Marx, EJS Berlin: Journalistenschule mit Haltung, 2020

Future Work Art – 50 Years BBK Bundesverband
Anniversary film
Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
2023
BBK Leipzig
Promotional film
Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler Leipzig
2023
BBW — Hören / Sprache / Kommunikation
Promotional film
Berufsbildungswerk Leipzig
2022
SISTERS* stellt sich vor!
Portrait
LAG Mädchen und junge Frauen in Sachsen
2021
Open Factory Eiermannbau Apolda
Promotional film
IBA Thüringen
2020
Musikpavillons Universität der Künste Berlin
Architecture film
TRU Architects Berlin
2020
Berufsbildungswerk Leipzig. Ausbildung
Portrait series
Berufsbildungswerk Leipzig
2020
EJS Berlin: School for Jounalists
Promotional film
Evangelische Journalistenschule Berlin
2020